Baustifte

 

Unsere Baustifte werden aus Linden-, und Zedernholz gefertigt.

Bisher galt Zedernholz als optimales Holz für Baustifte, weil es sich durch wenige Astlöcher leicht durch einen Anspitzer schneiden lässt. Da Zedernholz jedoch langsam wächst und somit teuer ist, wird vermehrt Lindenholz eingesetzt. Die für Baustifte benutzten Hölzer werden hauptsächlich in eigens dafür eingerichteten Plantagen angepflanzt und wieder aufgeforstet. Für eine nachhaltige Forstwirtschaft ist dadurch gesorgt.

Vor allem auch aus produktionstechnischen Gründen findet das Linden- und Kiefernholz mehr und mehr seine Verwendung, da es sich sehr gut in alle Richtungen bearbeiten und wegen seiner feinporigen Struktur sehr gut polieren, beizen und einfärben lässt. Gut getrocknet reißt und arbeitet es kaum noch.

Gern bedrucken oder prägen wir alle Bleistifte mit Ihrer individuellen Werbung!

All unsere Baustifte haben eine durchgehende Mine. Dabei handelt es sich um extrem bruchfeste Minen, die sehr gute Spitzeigenschaften vorweisen. Je nach Stift variiert diese in unterschiedlichen Härtegraden.

Übersicht über die verschiedenen Härtegrade

Durchgehende Mine

Weitere Produkte